Bronze

Das Ausgangsmaterial Wachs ist ein seit dem frühen Altertum bekanntes Material. Zunächst entsteht das Wachsmodell, dass durch den Guss verloren geht. Die Arbeit  mit Wachs, die komplett andere Arbeitsweise und die Spannung, wie die Bronze dann letztendlich aussehen wird, führt die Auseinandersetzung mit Skulptur in ganz neue Dimensionen.

Die Beschäftigung mit den Bildthemen anderer Epochen oder verschiedener Künstler führt zu einem eher experimentellen Umgang mit Bildern und Bildgeschichten.

Inspiration Ausstellung: Europa und der Stier; Alter Ego

Inspiriert durch die Ausstellung Götter und Helden im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg entstand die Bronze Europa mit dem Stier. Europa führt den Stier auf ihren eigenen Weg.
Die Picasso Connection in der Kunsthalle Bremen gab vor dem Hintergrund des Schaffens von Picasso die Idee für das Spiegelbild auf der historischen Säule, dazwischen das barocke Symbol des Granatapfels.

Europa und der Stier

Bronze, 3 Teile auf Holz montiert

Platte
24 cm x 26 cm

H 20 cm
2020

Alter Ego

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bronze, Plinte 25 cm x 13,5 cm
Esel H 12 cm
2021


Mann mit Schalk im Nacken und Anubis vor dem Heidelberger Brückentor

Bronze,
Nordseeauster auf Sockel

2018

Bronze
auf Buchensockel

2022